Aktuelles


Zum diesährigren Heimat- und Schifferfest sind wir wieder mit der beliebten Ritterklause und dem Burg-Café präsent. Kommen sie in die Südstraße in Roßlau und lassen sie sich mit unseren Leckereien verwöhnen. Gönnen sie sich eine Auszeit mit Freunden und Verwandten. Wir freuen uns auf sie!  

Heimat- und Schifferfest 2018


… auch in diesem Jahr auf die Wasserburg Roßlau. Schöner kann man die Open-Air-Saison auf der Burg Roßlau nicht einläuten als mit dem jährlichen Ostermarkt. So werden am Samstag, dem 24. März 2018 von 11 bis 19 Uhr die Burgtore weit geöffnet. Das Dekoteam des Burgvereins hat sich auch für […]

Hoppla Hopp, der Osterhase kommt …


Abschied vom Weihnachtsbaum – die traditionelle Weihnachtsbaumverbrennung auf der Burg. Von 16:00 bis 20:00 Uhr kann jeder mit seinem Baum, der natürlich abgeputzt sein muss, auf die Burg kommen. Hier wird er dann dem Feuer übergeben und der Baumspender bekommt dafür einen Burggeist. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt, […]

Abschied vom Weihnachtsbaum





    Bereits am Freitag, den 15.12.2017, findet der Eröffnungsabend im Bereich Schloss und Ritterklause statt. Update: Hier finden Sie viele Fotos vom Eröffnungsabend. Ab 18:00 ist jeder eingeladen sich auf das Adventswochenende einzustimmen, bei Feuerzangenbowle oder Glühwein mit Bratwurst oder deftigen Kesselgulasch. Für Unterhaltung sorgen Silke und Dirk Spielberg, sowie […]

„Nordische Weihnacht“ auf der Burg – Adventsmarkt 2017




Wir, der Förderverein Burg Roßlau, sind auch in diesem Jahr wieder auf dem Heimat- und Schifferfest zu finden. Zwischen Elbbalkon und Brückenkopf beim Schifferstieg laden wir Sie ab Donnerstag, 17 Uhr herzlich ein, mittelalterliches Leben zu bestaunen und entspannt im Burggarten zu verweilen. Die mittelalterliche Taverne Ritterklause, deftige Speisen und […]

Burg-Verein auf dem Schifferfest


Vom 26. Juli bis zum 19. August 2017 ist die Burg Roßlau wieder ein Theater! In diesem Jahr wird das norwegische Drama Peer Gynt aufgeführt. Während dieser Zeit gibt es zusätzlich das Kindertheater Die Purpurrote Blume. (siehe Veranstaltungskalender) Am 19.06.2017 schrieb Silvia Bürkmann zu dieser Veranstaltungsreihe in der Mitteldeutschen Zeitung: „Die […]

20. Burgtheatersommer: Peer Gynt



Die Roßlauer Burg hat den Sturm gut überstanden, keine Schäden an den Gebäuden zu verzeichnen, nur außerhalb der Burgmauer sieht es arg schlimm aus. An Rossel, Gräben und Park hat es etliche Äste heruntergeholt. Das SKA Festival hat es ordentlich erwischt, etliche Pavillons und Zelte sind hinüber. https://www.facebook.com/RosslauWasserburg/posts/ Das Bild […]

Die Roßlauer Burg hat den Sturm …